Neues Halbjahresprogramm

Das neue Halbjahresprogramm Sommer 2015 steht Ihnen hier schon vorab zur Verfügung...

Das neue Programm „Forum Pädagogik" ist da!




 
Bildungsurlaub

Bildungsurlaub

Bildungsurlaub für MitarbeiterInnen aus dem öffentlichen Dienst und andere Interessierte. In Hessen gibt es das Recht auf Freistellung der ArbeiternehmerInnen von der Arbeit unter Fortzahlung des Arbeitsentgelts, um an einem anerkannten Bildungsurlaubsseminar zur politischen Bildung teilzunehmen. Dies gilt für Beamte wie auch für Angestellte.

 
  • Montag - Freitag, 5. - 9. Oktober 2015 - Unterdrückung und Befreiung
    Mit Märchen zu demokratischem Denken und Handeln
  • Montag - Freitag, 12. - 16. Oktober 2015 - Weil das Leben nicht nur Arbeit ist
    Perspektiven für die zweite Lebenshälfte und den Ruhestand Bildungsurlaubsseminar
  • Montag - Freitag, 19. - 23. Oktober 2015 - Selbstmanagement²
    Lebensqualität und Erfolg im Beruf und Alltag durch wirkungsvolles Selbstmanagement Bildungsurlaubsseminar
  • Montag - Freitag, 26. - 30. Oktober 2015 - Drogen und Sucht - gesellschaftliche Ursachen und politische Gegenstrategien
    Bildungsurlaubsseminar
  • Montag - Freitag, 14. - 18. Dezember 2015 - Kriegsende in Fulda 1945
    1945 - Stunde null? Das Seminar will sowohl an die deutsche als auch Fuldaer Geschichte erinnern; an die aktive und passive Rolle Deutschlands in Bezug auf Krieg, Umsiedlung, Flucht, Vertreibung. Außerdem wollen wir die Nachkriegsordnung Europas als Resultat des Zweiten Weltkrieges betrachten
 
Veranstaltung Online buchen
Veranstaltung Online buchen



Militär und Gesellschaft in Deutschland seit 1945

Militär und Gesellschaft in Deutschland seit 1945

Eine Ausstellung des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur


Ausstellungseröffnung mit Akademieabend am 26. August 2015 um 19:00 Uhr.

 
 

Bonifatiushaus – Katholische Akademie des Bistums Fulda

Bonifatiushaus

Unsere Bildungsarbeit basiert auf christlichen Wertvorstellungen. Dazu gehört auch eine wache Sicht auf die eigene Perspektive. In diesem Sinne steht das Bonifatiushaus auch in Zukunft als Plattform des Dialogs der ‚Einheit in Vielfalt’ zur Verfügung.

 
 
zurück | nach oben | Seite weiterempfehlen | Seite drucken