Neues Halbjahresprogramm

Das neue Halbjahresprogramm Sommer 2015 steht Ihnen hier schon vorab zur Verfügung...




 
Kreativität und Lebenskompetenzen

Kreativität und Lebenskompetenzen

Wir wollen Anregungen geben, sich mit den Anforderungen und Herausforderungen des täglichen Lebens umzugehen. Dabei wollen wir verschiedene Lebens- und Denkbereiche unter Überwindung fester Strukturen und Denkmuster zu neuen Ideen zusammensetzen.

 
  • Freitag, 16. Januar 2015 - Glückssache - Gut drauf sein lässt sich lernen
    Optimisten leben länger und natürlich glücklicher. Akademieabend mit Reingard Gschaider
  • Sa-So, 17.-18. Januar 2015 - Glückssache - Gut drauf sein lässt sich lernen
    Im Seminar werden Sie diese und andere Glückssachen erforschen und daraus alltägliche Rezepte für ein (noch) freundlicheres, fröhlicheres Leben entwickeln
  • Samstag, 7. März 2015 - Schreibwerkstatt christliche Patientenverfügung
    An diesem Studientag werden Grundinformationen über Patientenverfügung und Vorsorge- bzw. Betreuungsvollmacht vermittelt
  • Mo - Fr, 16. - 20. März 2015 - Achtsame Kommunikation und verantwortungsbewusstes, gesellschaftliches Handeln
    Auftrittskompetenz - Wie trete ich auf die Bühne meines Lebens
  • Mo - Fr, 20. - 24. April 2015 - Selbstmanagement - Basis für Ihren täglichen Erfolg im Beruf
    Stellenwert von Arbeit und Gesundheit in der heutigen Gesellschaft
  • Mo-Fr, 19. - 23. Oktober 2015 - Selbstmanagement²
    Lebensqualität und Erfolg im Beruf und Alltag durch wirkungsvolles Selbstmanagement Bildungsurlaubsseminar
 
Veranstaltung Online buchen
Veranstaltung Online buchen

work-life-balance zwischen Anspruch und Wirklichkeit aus Sicht des Arbeitnehmers und des Dt. Gewerkschaftsbundes

Akademieabend am Dienstag, 14. April 2015, 18.00 Uhr, im Rahmen der Gesprächsreihe Kirche/Gewerkschaft


Paul von Lettow-Vorbeck

Vom Kaiserreich zur Republik

Akademieabend am Mittwoch, 15. April 2015 um 19.00 Uhr mit Dr. Eckardt Michels, Birbeck University, London


Der Weg zur Deutschen Einheit

Eine Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und des auswärtigen Amtes.


Die Ausstellung kann anschließend bis Donnerstag, 2. April 2015 werktags von 09.00 bis 18.00 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.


Kalligraphie - Schrift macht Sprache sichtbar

Von Elisabeth Schiffhauer


Zu besichtigen sind die Bilder bis zum 14. Mai 2015 werktags von 09.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 
 

Bonifatiushaus – Katholische Akademie des Bistums Fulda

Bonifatiushaus

Unsere Bildungsarbeit basiert auf christlichen Wertvorstellungen. Dazu gehört auch eine wache Sicht auf die eigene Perspektive. In diesem Sinne steht das Bonifatiushaus auch in Zukunft als Plattform des Dialogs der ‚Einheit in Vielfalt’ zur Verfügung.

 
 
zurück | nach oben | Seite weiterempfehlen | Seite drucken