Das neue Programm „Forum Pädagogik" ist da!




 

Bonifatiushaus

Rückblick Veranstaltungen

Die aktuellen Rückblicke gibt's jetzt auf Facebook! Wir freuen uns über Ihre/Eure Likes:

https://www.facebook.com/#!/pages/Bonifatiushaus/158052630910532  

Digitale Medien: Lernende Einheit von Eltern, Lehrern und Jugendlichen

„Hilfe, wer erzieht unsere Kinder? Familie 2020: Medienbildung zwischen Elternhaus und Schule" im Bonifatiushaus in Fulda.


Lothar Harles (AKSB) und Prof. Andreas Büsch, Leiter der Clearingstelle Medienkom-petenz der Deutschen Bischofskonferenz, waren sich in ihrem Resümee einig: Die Chancen standen bei der Fachtagung eindeutig im Vordergrund. Medien bieten Chancen zur Partizipation und zur Inklusion. Zudem sei eine Erziehungspartnerschaft von Eltern und Schule notwendig. Und beide Seiten bedürften der Unterstützung und Qualifikation. "Wir alle müssen uns weiterentwickeln im Bereich der Medienkompetenz: Eltern, Lehrer/-innen, Schüler/-innen und auch außerschulischer Bildner/-innen. Wir werden das Thema weiterverfolgen und auch den Diskurs auf politischer Ebene gestaltend begleiten."


  • Akademieleiterkonferenz der Katholischen Akademien im Bonifatiushaus

    Der Leiterkreis der katholischen Akademien in Deutschland traf sich vom 1. - 3. Februar 2015 im Bonifatiushaus Fulda
     
  • Familienferien gehen zu Ende....

    "Lasst uns fliegen" - die Auszeit vom Alltag und damit auch die Familienferien im Bonifatiushaus sind zu Ende. Schon jetzt möchten wir Sie zum nächsten Familienseminar in den hessischen Herbstferien vom 15. - 17.10.2012 einladen.
     
  • Vom C64 zu Facebook

    Zur Lesung mit Christian Stöcker, Autor des Buches "Nerd Attack!" am Akademieabend am 27. März 2012 kamen über 60 Zuhörer...
     
  • Familie2020: Aufwachsen in der digitalen Welt

    Am Dienstag, 27. März 2012 fand die Buchpräsentation im Rahmen der Familientagung "Familie 2020: Verbraucherschutz und Medienkompetenz" statt...
     
  • Ausbildung zur Stations- und Gruppenleitung

    Vor Ostern ging im Bonifatiushaus in Fulda in Anwesenheit der Generaloberin der Vinzentinerinnen, Sr. M. Rosalia, ein weiterer Kurs zur Qualifizierung leitender Pfle-gekräfte zu Ende.
     
  • Medien-Fachtagung Familie 2020: Verbraucherschutz und Medienkompetenz

    Mit dieser Tagung setzt das Bonifatiushaus seine erfolgreiche Kooperation mit der AKSB, der LPR Hessen - Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien und dem MUK Hessen - Institut für Medienpädagogik und Kommunikation fort: Diesmal soll der Verbraucherschutz und das Konsumverhalten im Web 2.0 von Kindern und Jugendlichen analysiert und kritisch betrachtet werden.
     
  • Fachtagung "Familie 2020"

    Rund 50 Expertinnen und Experten der Medienpädagogik und politischen Bildung diskutierten bei der Fachtagung „Familie 2020: Aufwachsen in der digitalen Welt“ vom 1. bis 2. März die Herausforderungen des Internets und der sozialen Netzwerke in Fulda.
     
  • Frauen im Islam

    Vorwiegend leiden Frauen und Männer unter einem familiären Patriarchat und unter den religiösen Vorschriften, die aggressive Vorstellungen von Männlichkeit vermitteln. Frau Serap Cileli engagiert sich seit vielen Jahren für die Rechte muslimischer und türkischer Frauen in Europa und betreut über 200 Frauen und Mädchen in Zwangslage. Sie berichtete an diesem Abend....
     
  • Die netten Jahre sind vorbei

    Wie tickt die Generation der 20- bis 35-Jährigen? Sind sie “traurige Streber”, wie der Feuilleton-Chef der ZEIT schrieb? Oder sind sie politisch, werteorientiert und engagiert, nur eben anders, als die Älteren es wahrhaben wollen?
     
  • Apocalypsis Jesu Christi

    Herr Geiger beschrieb Herr Gehring als gläubigen Menschen, der in den Jahren 2001 – 2006 jeweils in der Fasten- und Adventszeit insgesamt 54 Bilder zur Johannesoffenbarung gemalt, kapitelweise vom Anfang bis zum Ende. Im Eröffnungsvortrag interpretierte Herr Prof. Dr. Christoph G. Müller, Rektor der Theol. Fakultät, die Apocalypse des Johannes.
     
 
Veranstaltung Online buchen
Veranstaltung Online buchen



Militär und Gesellschaft in Deutschland seit 1945

Militär und Gesellschaft in Deutschland seit 1945

Eine Ausstellung des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur


Die Ausstellung kann bis Freitag, 25. September 2015 werktags von 9:00 bis 18:00 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Operation Heimkehr - Bundeswehrsoldaten über ihr Leben nach dem Auslandseinsatz

Operation Heimkehr - Bundeswehrsoldaten über ihr Leben nach dem Auslandseinsatz

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung mit Akademieabend am

4. November 2015 um

19:00 Uhr.


Ein Ausstellungsprojekt von Sabine Würich und Ulrike Scheffer, das anschließend bis zum 18. Dezember 2015 werktags von 9:00 bis 18:00 Uhr besichtigt werden kann.

 
 

Bonifatiushaus – Katholische Akademie des Bistums Fulda

Bonifatiushaus

Unsere Bildungsarbeit basiert auf christlichen Wertvorstellungen. Dazu gehört auch eine wache Sicht auf die eigene Perspektive. In diesem Sinne steht das Bonifatiushaus auch in Zukunft als Plattform des Dialogs der ‚Einheit in Vielfalt’ zur Verfügung.

 
 
zurück | nach oben | Seite weiterempfehlen | Seite drucken