Aktuelles

Bonifatiushaus eröffnet am 25.05.2020!

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Bonifatiushauses freuen sich, ab dem 25. Mai 2020 den Veranstaltungsbetrieb im Bonifatiushaus in Fulda wieder eingeschränkt aufnehmen zu können.

Auch, wenn derzeitige geringere Infektionszahlen hoffen lassen, ist die Gefahr einer weiteren Ausbreitung der Corona-Pandemie noch nicht gebannt. Unser Veranstaltungs- und Übernachtungsbetrieb wird daher in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden und unter strengen Auflagen wieder aufgenommen.

Darüber hinaus sind unsere Tagungskapazitäten derzeit stark eingeschränkt. In unseren Seminarräumen können wir durch die entsprechenden Mindestabstände deutlich weniger Teilnehmende als gewohnt zulassen.

Um uns unsere Arbeit zu erleichtern und um die Auflagen einhalten zu können, bitten wir ausdrücklich um Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen unter info@bonifatiushaus.de außerdem ist das Eintragen in Teilnehmer-Listen notwendig, um mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können. Bitte überprüfen Sie zudem vor der Veranstaltung Ihre E-Mails, unsere Internetseite sowie Social-Media-Kanäle auf mögliche aktuelle Veränderungen im Tagungsbetrieb.

Unsere erste Präsenzveranstaltung findet am Donnerstag, den 28.05.2020 um 19.00 Uhr im Bonifatiushaus mit Dr. Sebastian Holzbrecher, Johannes Gutenberg-Universität Mainz statt!  An dem Akademieabend: „Kirche in der Diaspora - Schicksal, Chance, Versuchung?“ gehen wir ausgehend von Überlegungen aus dem 20. Jahrhundert, welche Chancen und Versuchungen mit der Diaspora verbunden sind der Frage nach ob Diaspora zu einem kirchlichen Konzept der Zukunft werden sollte.


 Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen alles Gute – bleiben Sie Gesund!


 Für das Team des Bonifatiushauses

 Gunter Geiger  

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda


 



 

 



Telefon: 0661 / 8398 - 0

Telefax: 0661 / 8398 - 136

 


© Bonifatiushaus

 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda




© Bonifatiushaus