Aktuelles

"Globalisierung, Menschenrechte und Wirtschaft - Stand und Perspektiven" Impulsgeber: Michael Brand MdB

Ein Jahr lang haben sich die Katholische Akademie Fulda, der Bund Katholischer Unternehmer, das Weltethos Institut Tübingen und das Institut für Sozialstrategie mit dem Thema Globalisierung, Menschenrechte und Wirtschaft sowie dem neuen Lieferkettengesetz beschäftigt. In Vorträgen und in Workshops haben Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner aus Unternehmen, Wissenschaft und zivilgesellschaftlich Engagierte ihre Perspektiven eingebracht. Am Abschlussabend hat der Bundestagsabgeordneten Michael Brand - Vorsitzender Arbeitsgruppe für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion - einen Blick in die Zukunft gegeben: "Menschenrechte zwischen ökonomischer Globalisierung, autoritären Regimen und der Schwäche der freien Welt."

 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda


 



 

 



Telefon: 0661 / 8398 - 0

Telefax: 0661 / 8398 - 136

 


© Bonifatiushaus

 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda




© Bonifatiushaus