Akademieabend
Akademieabend im Rahmen der  „Woche für das Leben“ unter dem Thema  „Leben im Sterben“

Akademieabend im Rahmen der „Woche für das Leben“ unter dem Thema „Leben im Sterben“

Die ‚Woche für das Leben‘, die von der Evangelische Kirche in Deutschland und der Deutschen Bischofskonferenz in gemeinsamer ökumenischer Verantwortung durchgeführt wird, steht in diesem Jahr unter der Überschrift ‚Leben im Sterben‘ und rückt damit den Fokus auf die umfassende Sorge für sterbende Menschen in unserem Land, die auch die Kirchen leisten.


Wir im Bistum Fulda, die Abteilung Seelsorge im Bischöflichen Generalvikariat und die Bistumsakademie Bonifatiushaus möchten dieses gesellschaftlich relevante Thema aufgreifen und im Rahmen eines Akademieabends bewusst aus der Perspektive von Seelsorgenden im Kontext des Krankenhauses beleuchten. Frau Pfarrerin Anke Haendler-Kläsener und Herr Pfarrer Peter Bierschenk werden uns aus ihren Erfahrungen in der Begleitung von Menschen, Patienten und Angehörigen berichten – so kann deutlich werden, wie im Angesicht des Todes das Wort ‚Leben‘ vielleicht neu verstanden werden kann.

Dieser Abend will ein Beitrag zur aktuellen Debatte sein.


Um die Veranstaltung anzuschauen, klicken Sie hier. 

Termin


Mittwoch, 21.04.2021 um 19.00 Uhr

 

Referenten


Pfarrerin Anke Haendler-Kläsener, Fulda

Pfarrer Peter Bierschenk, Fulda

Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und Bistum Fulda

 

Leitung


Gunter Geiger, Direktor Bonifatiushaus Fulda

Moderation: Diakon Dr. Stefan Wick

 

Hinweis


Kooperation mit der Abteilung Seelsorge im Bischöfliches Generalvikariat Fulda

 
 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda


 



 

 



Telefon: 0661 / 8398 - 0

Telefax: 0661 / 8398 - 136

 


© Bonifatiushaus

 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda




© Bonifatiushaus