Akademieabend

Das Elend der Verschickungskinder - Kindererholungsheime als Orte der Gewalt

Akademieabend mit Lesung:

Heimweh - Verschickungskinder erzählen


Ganz neues Buch, Erscheinungsdatum: Oktober 2021


In den 50-80/90er Jahren sind 12 Millionen Kinder von 2-6 Jahren, bevorzugt noch vor der Schule, allein, ohne ihre Eltern in weit entfernte Orte verschickt worden, angeblich um sie aufzupäppeln.
Seit zwei Jahren sind die Betroffenen mit z.T. extrem traumatischen Erinnerungen an die Öffentlichkeit gegangen. Die Autorin ist eine von Ihnen. Jahrelang sammelten sich Betroffenenberichte auf ihrer Webseite. Durch Ihr Engagement ist nun eine riesige Bewegung entstanden. Sie gibt den Betroffenen in ihren Büchern eine Stimme.

Termin


30.09.2021, 19.00 Uhr

 

Referentin


Anja Röhl,

Vorsitzende des Vereins: Aufarbeitung und Erforschung Kinderverschickung (AEKV e.V.), Berlin

Bundeskoordination "Initiative Verschickungskinder"

Redaktion Website: www.verschickungsheime.de / info@verschickungsheime.de

 

Leitung


Gunter Geiger, Direktor Bonifatiushaus Fulda 

 

Kostenbeitrag


Eintritt frei!

 

Hinweis


Wegen steigender Inzidenzen und zu Ihrer Sicherheit gelten bei der Veranstaltung die 3G-Regeln. Das bedeutet, dass nur geimpfte, genesene und getestete Personen an der Veranstaltung teilnehmen dürfen. Ein Corona-Test muss von einer offiziellen Teststelle durchgeführt worden sein. Ein Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden und ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden
sein.


Der entsprechende Nachweis wird beim Einlass kontrolliert.


Wir bitten Sie frühzeitig vor Ort zu sein, damit ausreichend Zeit für die Zugangskontrolle bleibt.
Beim Einlass und im gesamten Bonifatiushaus muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (FFP2- oder OP-Maske) getragen werden. Dieser darf nach der Einnahme des Platzes abgenommen werden.

 

Anmeldung


telefonisch während der Bürozeiten unter der Tel.-Nr. 0661/8398-120 oder 0661/8398-0 Fax: 0661/8398-136 oder per E-Mail: info@bonifatiushaus.de

 
 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda


 



 

 



Telefon: 0661 / 8398 - 0

Telefax: 0661 / 8398 - 136

 


© Bonifatiushaus

 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda




© Bonifatiushaus