Fachtagung

Führen Plus - Teams führen

Wer Mitarbeiter führt, knüpft oft an die eigenen Erlebnisse des Geführt-Werdens an oder legt Konzepte zu Grunde, die sich

aus den eigenen Erfahrungen mit Autorität, Hierachie, Vertrauen, Verantwortung, Mache, Arbeitsteilung und Zusammenarbeit

ergeben. Das Seminar bietet den Raum, die eigene Führungspraxis wertschätzend zu reflektieren und den eigenen

Führungsstil weiterzuentwickeln. Konkrete Fallsituationen werden mit Hilfe psychodramatischer Organisationsaufstellung und

erlebnisorientierter Methoden transparent gemacht. das Feedback und der Austausch in der Gruppe spielen dabei eine

wesentliche Rolle, um den Einzelnen in seinem authentischem Handeln und seiner Individualität als Führungskraft zu

bestärken.


Engagement und Zusammenarbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entscheiden über den Erfolg eines Unternehmens. Um ihr potential zu entfalten, braucht es kompetente Führungskräfte, die Menschen und Projekte mit Herz, Hand und Verstand voranbringen. Gute Führungskräfte nutzen dazu einen ganzen Kanon an Kompetenzen: effiziente und praktische Tools zielorientiert eingesetzt, sich der Wirkung der eigenen kommunikativen und sozialen Kompetenzen bewusst sein, sich trauen, innovativ zu sein, in Veränderungsprozessen beweglich bleiben, Konflikten lösungsorientiert begegnen und nicht zuletzt sich gesund selbst führen. Ob Sie als junge Führungskraft Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten modular ausbauen oder mit viel Erfahrung das eigene Führungsverhalten reflektieren und gezielt neues Wissen integrieren möchten: hier finden Sie ein breit gefächertes Angebot an Führungsthemen.

 

Referentin


Nina Enders

 

Hinweis


Alle weiteren Informationen finden Sie online unter

 
 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda


 



 

 



Telefon: 0661 / 8398 - 0

Telefax: 0661 / 8398 - 136

 


© Bonifatiushaus

 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda




© Bonifatiushaus