Kreativität und Lebenskompetenzen

„Resilienztraining – Was uns stark macht“ – wie Sie Ihre innere Kraft stärken

Wir leben in einer Zeit, die uns täglich vor neue Herausforderungen stellt. Stress, Zeitdruck und komplexe Anforderungen kosten uns viel Kraft.

Ein Ansatz, um Abhilfe zu schaffen, ist das Resilienztraining. Vergleichbar mit unserem Immunsystem, das unseren Körper vor Krankheiten schützt, steht die Resilienz für das Immunsystem unserer Psyche oder unserer Seele. Dieses unterstützt uns im Umgang mit Stress, Belastungen und Krisen.

Die Teilnehmer des Bildungsurlaubes werden eingeladen, das Thema Resilienz für sich zu entdecken. In einer ausgewogenen Mischung aus einfachen Übungen und Kurzvorträgen lernen sie Ihr Denken und Handeln aktiv zu gestalten, um Ihre Energie produktiv einzusetzen und Herausforderungen souverän zu bewältigen.

Ziel des Bildungsurlaubes ist es, den Teilnehmern Einsichten, Strategien und praxiserprobte Wege zu mehr Lebensfreude und Selbstbewusstsein zu vermitteln. 

Termin


18.11.-22.11.2019, Beginn: 10:00

 

Referentin


Frau Sabine Pütz, Heilpraktikerin, Resilienztrainerin, Co-Verhaltenstherapeutin, Entspannungspädagogin
 

 

Leitung


Gunter Geiger, Diplom Volkswirt, Direktor Bonifatiushaus

 

 

Kostenbeitrag


210,-- € Seminarkosten, Unterlagen und Tagesverpflegung (Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen) zzgl. 

180,-- € Übernachtung im Einbettzimmer und Frühstück (optional), 

155,-- € Übernachtung im Zweibettzimmer und Frühstück (optional)

 

Teilnehmerzahl


max. 12

 

Hinweis


Bildungsurlaubsseminar für Arbeitnehmer/innen und alle Interessierten

 

Anmeldung

bis 04.11.2019 unter Telefon 0661/8398-120 oder 

 
 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda


 



 

 



Telefon: 0661 / 8398 - 0

Telefax: 0661 / 8398 - 136

 


© Bonifatiushaus

 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda




© Bonifatiushaus