Kreativität und Lebenskompetenzen

Gesund alt werden - Durch eine bewusste Gestaltung später Berufsjahre und des Übergangs in den Ruhestand

Der demographische Wandel als Herausforderung für neue Perspektiven auf das Altern – für Arbeitgeber, gesellschaftliche Institutionen und Individuen


- Gesellschaftliche Altersbilder und ihre Auswirkungen auf das Wahrnehmen und Erleben des Alters und auf das Leben im Alter

- Generationenlagen und Alterskohorten als sich gesellschaftlich verändernde Muster des Älterwerdens

- Individualisierung als Herausforderung und Bedingung heutigen Alterns

- Betriebliche wie persönliche Gestaltungsräume des Übergangs Beruf – Ruhestand

- Geschlechtsspezifische Altersbilder, Gesundheitsrisiken und Entwicklungsfelder (Sorgetätigkeiten, soziale Netze, bürgerschaftliches Engagement usw.) im Altern

- Gesellschaftliche Bedingungen und Rahmungen des Umgangs mit Krankheit, Altern, Pflege, Gebrechlichkeit, Lebensende

- Milieu - und geschlechtsspezifische Gestaltungsspielräume des Alterns heute

- Stadt und Land, Familie und Nachbarschaften, Finanzielle Ressourcen und Lebensverläufe als prägende Bedingungen des Alterns in der heutigen Gesellschaft


Diese Themen werden im Seminar behandelt, bearbeitet und diskutiert.

Termin


08.03.2021 - 12.03.2021

 

Referent


Dr. Hans Prömper

Pädagoge, Theologe, Erwachsenenbildner, Lehrbeauftragter der Uni in Frankfurt am Main

 

Leitung


Gunter Geiger, Diplom Volkswirt, Direktor Bonifatiushaus

 

Kostenbeitrag


232,00 € Seminarkosten und Verpflegung (ME, NK und AE)

zuzügl. 148,00 € Übernachtung im Einbettzimmer mit FR

 

Hinweis


Das Seminar ist nach dem Hess. Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Aufgrund dessen können Sie bei Ihrem Arbeitgeber fünf Tage Bildungsurlaub für die Teilnahme beantragen. Anmeldungen u. Beantragung der Anerkennung aus anderen Bundesländern sind möglich. Bitte frühzeitig anmelden, da die Beantragung i.d.R. einige Wochen dauert.

 

Anmeldung

bis zum 05.02.2021 telefonisch unter 0661/8398-120 oder per Mail an

 
 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda


 



 

 



Telefon: 0661 / 8398 - 0

Telefax: 0661 / 8398 - 136

 


© Bonifatiushaus

 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda




© Bonifatiushaus