Pflege und Gesundheitswesen

Die Patientenverfügung

Immer mehr Menschen wollen selbst bestimmen, wie sie sterben wollen und nutzen Patientenverfügungen, Vorsorge- und Betreuungsvollmachten, um ihre Wünsche für die letzte Phase des Lebens festzulegen… In der Schreibwerkstatt werden nicht nur Informationen über rechtliche und formale Hilfen vermittelt. Es geht auch aus christlicher Sicht um Verfügungen für das Sterben, die Bestattung und das Gedenken. Der Studientag Patientenverfügung möchte Grundinformationen über all das vermitteln. Über die juristische Perspektive informiert Rechtsanwalt Heinrich M. Roth. Referent für das Thema ‚Verfügung für das Sterben und das Gedenken‘ ist Pfr. Werner Gutheil, Diözesanseelsorger für Trauernde im Bistum Fulda.

Termine


14.11.2020, 9:00 Uhr

 

Referenten


Pfarrer Werner Gutheil, Trauerbeauftragter des Bistums Fulda
Heinrich Michael Roth, Rechtsanwalt Bruchköbel/ Hanau

 

Leitung


Burkhard Kohn

 

Kostenbeitrag


30,-- € inkl. Mittagessen und Kaffee und Kuchen

 

Anmeldung


08.05.2020, Telefon 0661/8398-120 oder

 

Hinweis


Der Kurs kann für den Trauerbegleitungskurs des Bistums Fulda angerechnet werden.

 
 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda


 



 

 



Telefon: 0661 / 8398 - 0

Telefax: 0661 / 8398 - 136

 


© Bonifatiushaus

 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda




© Bonifatiushaus