Politik und Zeitgeschichte

Ungeliebt und doch eine Erfolgsgeschichte: Eine Nachlese zum 70. Jahrestag unserer Verfassung

Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland ist im Jahre 2019 70 Jahre alt geworden. Ein positives Narrativ ist nie gebildet worden. Und so fielen auch die Jubiläumsveranstaltungen eher dürftig aus. Der in Berlin lebende Historiker Michael F. Feldkamp wird unter Berücksichtigung der Entstehungsgeschichte und der Wirkungsgeschichte des Grundgesetzes erläutern, woran es liegen könnte, dass das Grundgesetz zwar eine erfolgreiche Verfassung ist, aber doch ungeliebt geblieben ist.


Termin


09.06.2020, 19:00 Uhr

 

Referent


Dr. Michael Feldkamp, Historiker Berlin

 

Kostenbeitrag


Eintritt frei!

Abendessen um 18.15 Uhr möglich (Kostenbeitrag 10,-- €)

 

Teilnehmerzahl


beschränkt (siehe Schutzkonzept)

 

Anmeldung


bis 08.06.2019, Telefon 0661/8398- 114 oder per Mail an

 
 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda


 



 

 



Telefon: 0661 / 8398 - 0

Telefax: 0661 / 8398 - 136

 


© Bonifatiushaus

 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda




© Bonifatiushaus